1. SKIP_MENU
  2. SKIP_CONTENT
  3. SKIP_FOOTER
Weisenheimer Weinberge im Herbst
Obstfelder im Frühling
Panoramablick über Weisenheim
Weinbau
Fastnachtsumzug Rieslingwurm

Veranstaltungskalender

11 - 17 Februar, 2019
13. Februar
  • 18:00  MUK Weisenheimer Gitarrentreff

    Liebe Gitarrenfreunde,
    nachdem aufgrund krankheitsbedingten Ausfalls und Urlaubs der letzte Treff im Januar leider kurzfristig ausfallen musste, geht’s nun weiter.
    Um 18:00 h wird es wieder den Workshop Michael Dorka geben. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 €. Hier wollen wir musikalische Hintergründe beleuchten und etwas spezifisches Gitarrenwissen vermitteln.
    Ab 19:30 h wird unser MUK-Ehrenmitglied Peter Stahl kommen und gemeinsam mit allen musizieren.

    … und für alle, die es nicht wissen:
    Jeder ist herzlich willkommen, gleich welchen Alters und gitarristischer Fähigkeiten.

    Weitere Informationen gibt's in facebook, unter www.muk-weisenheim.de oder per Telefon bei Andreas Köhler unter 06233 / 21777.

15. Februar
  • 20:00  MUK meets POPAKADEMIE: Jenny Bright

    Die 20-Jährige Singer-Songwriterin Jenny Bright macht leidenschaftlichen Country-Pop - und das in Deutschland!
    Eine ganz neue erfrischende Mischung aus amerikanischem Country-Sound mit modernen Elementen der Popmusik machen ihre Songs einzigartig. Texte, direkt aus ihrem Leben werden gepaart mit einer gut dosierten Menge Selbstironie, Witz und einer energiereichen Performance. Ihre gefühlvolle Stimme unterstützt die Multi-Instrumentalistin mit Klängen von Gitarre, Klavier, Ukulele und Banjo.
    Das alles führte dazu, dass sie beim DEUTSCHEN ROCK- UND POP-PREIS 2016 vier Preise erhielt und bereits in diversen Fernsehformaten ihre eigenen Songs spielen durfte.
    Also schaut mal rein unter www.jenny-bright.com, auf facebook oder auf youtube und kommt vorbei zum 1. Event unseres neuen Formats am Freitag, den 15.02.2019 um 20 h (Einlass 19 h) im MUK's im Ludwigshain (Ende Riedweg), Weisenheim am Sand.

    Tickets gibt's für 10 € (Schüler/Studenten 5 €) unter karten@muk-weisenheim.de, sowie im Musicant in Frankenthal (06233 21777) oder bei der Albert Groh GmbH in Weisenheim am Sand (06353 7362).

    Die Veranstaltung ist im Übrigen Teil unserer neuen Kooperation mit dem Mannheimer Popakademie.
    Die POPAKADEMIE hat einen herausragenden Ruf bei der Ausbildung junger Musiker. Nicht nur die Vermittlung von Wissen und Fertigkeiten ist Ziel der Hochschule; auch die Entwicklung von Persönlichkeiten in ihrer individuellen Identität prägt das Gesamtbild dieser deutschlandweit einzigartigen Institution. Mit Alice Merton ist eine Absolventin der POPAKADEMIE seit Ihrem Hit "No roots" (2016) aus den internationalen Charts nicht mehr wegzudenken; deutschlandweit zeigen Joris und Max Giesinger, was aus der Mannheimer Schmiede entstehen kann.
    Wir wollen als Musik- und Kulturverein auch jungen Talenten eine Chance geben. Daher sind wir auf die POPAKADEMIE zugegangen und konnten ganz spezielle Rookies gewinnen, deren Songs durchaus die Qualität haben demnächst für deren Durchbruch zu sorgen … und wer weiß, vielleicht hören wir einen künftigen Nr. 1 Hit zum ersten Mal bei uns im MUK's.

16. Februar

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.